EINEN MOMENT

Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um zu analysieren, wie Besucher unsere Website nutzen, um den Austausch von Inhalten in sozialen Medien zu ermöglichen und um den Inhalt und die Werbung der Website an Ihre Vorlieben anzupassen. Solche Cookies werden auch von Dritten gesetzt.

Romanistik

Beim Fachprogramm der Romanistik erwartet Sie:

9.00 – 10.00 Uhr:
Allgemeine Einführung „Studiengänge der Romanistik“: Präsentation der Lehramts-, BA- und MA-Studiengänge
(Nathalie Bödicker, Dr. Danae Gallo González, Nicola Garofalo, Johanna Lea Korell)

10.00-11.30 Uhr:
Vorstellung der Fachdisziplinen der Romanistik:

  • Literatur- und Kulturwissenschaft
    (Prof. Dr. K. von Hagen, Prof. Dr. V. Dolle)
  • Sprachwissenschaft (Prof. Dr. F. Seiler, Prof. Dr. J. Born)
  • Didaktik (Prof. Dr. H. Martinez)
  • Präsentation der Sprachpraxiskurse


Anschließend besteht für Sie die Möglichkeit Ihre individuellen Fragen zu stellen.

12.15-13.45 Uhr:
Möglichkeit zur Teilnahme an Lehrveranstaltungen

  • Kulturen des Erinnerns – der aktuelle französische Roman am 27. Januar 2021 | Prof. Dr. Kirsten von Hagen
  • Einführung Spanisch Linguistik am 27. Januar 2021 | PD Dr. Livia Gaudino Fallegger

  • Français B2 (BA ICB/Rom) am 27. Januar 2021 | Anne Boisson 
  • Le discours spécialisé am 28. Januar 2021 | PD Dr. Livia Gaudino


Weitere Informationsmöglichkeiten:

  • Angebote der Selbst-Lern-Werkstatt Romanistik (SLW-Rom)
  • Auslandsaufenthalte im Rahmen des Studiums (Erasmus, Pädagogischer Austauschdienst, etc.)

Anglistik

Beim Fachprogramm der Anglistik erwartet Sie:

10.00 Uhr: Begrüßung durch Dr. Martin Spies, anschließend Teilnahme an einer “Schnuppervorlesung” der Linguistik

11.00 Uhr: Vorstellung der Studiengänge und der Arbeitsgebiete am Institut für Anglistik

Vorstellung der Fachstudienberater*innen und der studentischen Study Scouts

Möglichkeit zu Fragen und zum Gespräch mit den Studienberater*innen und den Study Scouts

Ende: 12.30 Uhr

Slavistik

Beim Fachprogramm der Slavistik erwartet Sie:

(Moderation von Dr. Oleksandr Chertenko)

Begrüßung (Prof. Dr. Thomas Daiber, geschäftsführender Direktor des Instituts für Slavistik)

Vorstellungsrunde und Einführungsgespräch

Präsentation der slavistischen Studiengänge und Studienfächer (Dr. Diana Hitzke)

  • Was sind die Voraussetzungen für das Slavistik-Studium?
  • Wie ist das Studium augebaut?
  • Welche Berufsperspektiven ergeben sich für Absolvent*innen?


Schwerpunkte und Arbeitsfelder der slavistischen Literatur- und Sprachwissenschaft (Dr. Marion Rutz, Maria Katarzyna Prenner)

Spracherwerb während des Studiums – Voraussetzungen und Möglichkeiten (Dr. Ekaterina Sergeeva, Dr. Franz Schindler)

Studentischer Erfahrungsbericht

Fragen und Feedback: Die Referentinnen und Referenten stehen Ihnen für ein weiterführendes Gespräch gerne zur Verfügung

Romanistik

Beim Fachprogramm der Romanistik erwartet Sie:

9.00 – 10.00 Uhr:
Allgemeine Einführung „Studiengänge der Romanistik“: Präsentation der Lehramts-, BA- und MA-Studiengänge
(Nathalie Bödicker, Dr. Danae Gallo González, Nicola Garofalo, Johanna Lea Korell)

10.00-11.30 Uhr:
Vorstellung der Fachdisziplinen der Romanistik:

  • Literatur- und Kulturwissenschaft
    (Prof. Dr. K. von Hagen, Prof. Dr. V. Dolle)
  • Sprachwissenschaft (Prof. Dr. F. Seiler, Prof. Dr. J. Born)
  • Didaktik (Prof. Dr. H. Martinez)
  • Präsentation der Sprachpraxiskurse


12.15-13.45 Uhr:
Möglichkeit zur Teilnahme an Lehrveranstaltungen

  • Kulturen des Erinnerns – der aktuelle französische Roman am 27. Januar 2021 | Prof. Dr. Kirsten von Hagen
  • Einführung Spanisch Linguistik am 27. Januar 2021 | PD Dr. Livia Gaudino Fallegger

  • Français B2 (BA ICB/Rom) am 27. Januar 2021 | Anne Boisson 
  • Le discours spécialisé am 28. Januar 2021 | PD Dr. Livia Gaudino


Weitere Informationsmöglichkeiten:

  • Angebote der Selbst-Lern-Werkstatt Romanistik (SLW-Rom)
  • Auslandsaufenthalte im Rahmen des Studiums (Erasmus, Pädagogischer Austauschdienst, etc.)

Germanistik

Beim Fachprogramm der Germanistik erwartet Sie:

9.15 Uhr:
Begrüßung durch Dr. Norman Ächtler

9.20 Uhr:
Teilnahme an der Vorlesung „Sie verstehen aber schon sehr schön Deutsch“ – Wie ZuwanderInnen die deutsche Sprache lernen von Prof. Dr. Jana Gamper

10.00 Uhr:
Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern des Instituts für Germanistik: Warum Germanistik studieren an der JLU?

11.00 Uhr:
Virtueller Infomarkt: Aktuelle Projekte in Forschung und Lehre am Institut für Germanistik