EINEN MOMENT

Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um zu analysieren, wie Besucher unsere Website nutzen, um den Austausch von Inhalten in sozialen Medien zu ermöglichen und um den Inhalt und die Werbung der Website an Ihre Vorlieben anzupassen. Solche Cookies werden auch von Dritten gesetzt.

Romanistik

Beim Fachprogramm der Romanistik erwartet Sie:

9.00 – 10.00 Uhr:
Allgemeine Einführung „Studiengänge der Romanistik“: Präsentation der Lehramts-, BA- und MA-Studiengänge
(Nathalie Bödicker, Dr. Danae Gallo González, Nicola Garofalo, Johanna Lea Korell)

10.00-11.30 Uhr:
Vorstellung der Fachdisziplinen der Romanistik:

  • Literatur- und Kulturwissenschaft
    (Prof. Dr. K. von Hagen, Prof. Dr. V. Dolle)
  • Sprachwissenschaft (Prof. Dr. F. Seiler, Prof. Dr. J. Born)
  • Didaktik (Prof. Dr. H. Martinez)
  • Präsentation der Sprachpraxiskurse


Anschließend besteht für Sie die Möglichkeit Ihre individuellen Fragen zu stellen.

12.15-13.45 Uhr:
Möglichkeit zur Teilnahme an Lehrveranstaltungen

  • Kulturen des Erinnerns – der aktuelle französische Roman am 27. Januar 2021 | Prof. Dr. Kirsten von Hagen
  • Einführung Spanisch Linguistik am 27. Januar 2021 | PD Dr. Livia Gaudino Fallegger

  • Français B2 (BA ICB/Rom) am 27. Januar 2021 | Anne Boisson 
  • Le discours spécialisé am 28. Januar 2021 | PD Dr. Livia Gaudino


Weitere Informationsmöglichkeiten:

  • Angebote der Selbst-Lern-Werkstatt Romanistik (SLW-Rom)
  • Auslandsaufenthalte im Rahmen des Studiums (Erasmus, Pädagogischer Austauschdienst, etc.)

Biologie Lehramt

Beim Fachprogramm von Biologie Lehramt erwartet Sie:

10.00 – 12.00 Uhr:
Informationsveranstaltung für Interessenten am den Lehramtsstudiengängen der JLU für das Fach Biologie mit den gewünschten Abschlüssen für die Haupt- und Realschule oder für das Gymnasium (Ablauf, Studienverlaufsplan, Anforderungen, Abschlüsse)
mit anschließender Diskussion
(Referent: Prof. Dr. Hans-Peter Ziemek)

14.30 bis 15.00 Uhr:
Informationen über ausgewählte Ausbildungsschwerpunkte im Lehramtsstudium Biologie am Institut für Biologiedidaktik (schulpraktische Ausbildungsanteile) durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

  • Schulgarten und Tierhaltung
  • Schulversuche
  • Praktika in der Schule

Kunstpädagogik

Beim Fachprogramm der Kunstpädagogik erwartet Sie:

Präsentation der Studienmöglichkeiten am Institut für Kunstpädagogik  (Dr. Alma-Elisa Kittner) mit Videorundgang durch die Werkstätten des Instituts und der Vorstellung von Kunstpraxis, Kunstdidaktik und Kunstwissenschaft (mit Lehrenden des Instituts)

Anglistik

Beim Fachprogramm der Anglistik erwartet Sie:

10.00 Uhr: Begrüßung durch Dr. Martin Spies, anschließend Teilnahme an einer “Schnuppervorlesung” der Linguistik

11.00 Uhr: Vorstellung der Studiengänge und der Arbeitsgebiete am Institut für Anglistik

Vorstellung der Fachstudienberater*innen und der studentischen Study Scouts

Möglichkeit zu Fragen und zum Gespräch mit den Studienberater*innen und den Study Scouts

Ende: 12.30 Uhr

Angewandte Theaterwissenschaft

Beim Fachprogramm der Angewandten Theaterwissenschaft erwartet Sie:

12:00 Uhr
Informationen zum B.A. Angewandte Theaterwissenschaft:
– Aufbau und Ziel des Studiums, mögliche Berufsfelder, künstlerische Eignungsprüfung
– Informationen durch studentische Vertreter*innen
– Beantwortung von Fragen (allgemein und bezüglich Bachelor)

13.00 Uhr
Informationen zum M.A. Angewandte Theaterwissenschaft:
– Aufbau und Ziel des Studiums, mögliche Berufsfelder, künstlerische Eignungsprüfung
– Informationen durch studentische Vertreter*innen
– Beantwortung von Fragen bezüglich des M.A.-Studiengangs

Ende: 14.00 Uhr

Beide Veranstaltungen finden in deutscher Sprache statt. Referent ist Bernhard Siebert, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft.

Für Informationen zum M.A. Choreographie und Performance bieten wir individuelle Gesprächstermine an. Wenden Sie sich dazu bitte an unser Sekretariats-Team: sekretariat-atw@theater.uni-giessen.de

Turkologie

Beim Fachprogramm der Turkologie erwartet Sie:

Information / Probeseminar „Türkisch zwischen Europa und Asien“

Sozialwissenschaften

Beim Fachprogramm der Sozialwissenschaften erwartet Sie:

Kurzpräsentation (15 Minuten) mit anschließendem Gespräch / Austausch / Fragerunde.

Bitte beachten Sie:
Sie können Ihre Fragen gerne bereits vorab an andreas.mix@sowi.uni-giessen.de senden. Das Gespräch im Rahmen des HIT wird diese dann in moderierter Form wieder aufgreifen.

Eine Kurzpräsentation des Fachprogrammes finden Sie unter Downloads (siehe unten). Diese fasst die Inhalte in gebündelter Form zusammen.

Lehramt an Grundschulen (L1), L1 mit dem Unterrichtsfach Ethik und L1 mit dem Unterrichtsfach Islamische Religion

Bei diesem Fachprogramm erwartet Sie:

9.00 Uhr: Begrüßung
Beate Caputa-Wießner, Zentrale Studienberatung

9.15 – 10.00 Uhr: Mathematik im Grundschullehramt
Prof. Dr. Christof Schreiber, Institut für Mathematikdidaktik

10.15 – 11.00 Uhr: Deutsch im Grundschullehramt
Dr. Jose Fernandez-Perez, Institut für Deutschdidaktik

11.15 – 12.00 Uhr: Erziehungswissenschaft und Didaktik der Grundschule
Dr. Thomas Bürger, Abteilung Schulpädagogik im Institut für Schulpädagogik, Elementarbildung und Didaktik der Sozialwissenschaften

12.00 Uhr: Parallele Info-Sessions in separaten Webex-Räumen:

  • Sachunterricht Schwerpunkt Chemie (Frau Dr. Geuther – Institut für Didaktik der Chemie)

  • Islamische Religion (Fr. Deborah Grün – Institut für islamische Theologie und deren Didaktik)

  • Ethik (Herr Dr. Björn Sydow – Institut für Philosophie)


12.45 Uhr: Mittagspause

14.15 Uhr: Aufbau und Struktur der L1-Studiengänge und Bewerbung und Zulassung für das Studium an der JLU
Beate Caputa-Wießner, Zentrale Studienberatung

 

Medizin und Zahnmedizin

Beim Fachprogramm der Medizin und Zahnmedizin erwartet Sie:

10.00 Uhr: Demonstrationsvorlesung zu einem klinischen Thema: „Was Sie schon immer über die Hoden wissen wollten – von A(ua) bis Z(eugungsfähigkeit)“
PD. Dr. Adrian Pilatz (Klinik und Poliklinik für Urologie, Kinderurologie und Andrologie)

11.00 Uhr: Der Studiengang Medizin und berufliche Aussichten
Prof. Dr. Wolfgang Kummer (Studienfachberater FB 11; Institut für Anatomie und Zellbiologie)

13.00 Uhr: parallele Sessions in separaten virtuellen Räumen
(Bitte klicken Sie hinter den Titeln auf den jeweiligen Link, um zu den Meetings zu gelangen)

  • Zahnmedizin studieren: Inhalte, Ablauf und berufliche Aussichten
    Dr. Karin Michel (Poliklinik für zahnärztliche Prothetik)

  • Die moderne Unfallchirurgie
    Prof.  C. Heiß

  • Berufsalltag als Kinderarzt und Kinderkardiologe am Uniklinikum Prof. C. Jux

  • Anästhesie – Schlüsselposition an einem Klinikum
    Prof. M. Wolff
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
    Dr. A. Askevold

  • Die moderne Neurochirurgie
    Prof. E. Uhl
  • Psychosomatische Medizin …wenn unsere Gefühle streiken…
    Prof. F. Leweke
  • Chirurgie – Kein Beruf wie jeder andere
    Dr. M. Reichert
  • Anatomie als Grundlagenfach der Medizin
    Prof. A. Meinhardt
  • „Organtransplantation
    Prof. V. Grau

  • Mit dem Zweiten läuft’s sich besser – doch Gefäßchirurgie ist mehr als nur das Bein
    Dr. med. B. Weiss


14.30 Uhr: Informationen über das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren der Studiengänge Medizin und Zahnmedizin an der JLU
Alexander Kohrt, Zentrale Studienberatung



Tiermedizin/Veterinärmedizin

Beim Fachprogramm der Tiermedizin erwartet Sie:

10.00 Uhr: Infos zur Zulassung zum Studium und Studienaufbau
(Prof. Arnhold)

10.45 Uhr: Vortrag: “Tierarzt/Tierärztin – Einblick in die berufliche Vielfalt”
(Prof. Kramer)

11.15 Uhr: Fragerunde mit Studiendekan/Studienkoordination/Fachschaft

12.00 Uhr: Pause

13.00 Uhr: Vortrag: “Wozu denn Naturwissenschaften?”
(Prof. Diener)

13.30 Uhr: Vortrag: “Klinik, Patienten und Lernen”
(Prof. Moritz)